Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen

Interaktiv

VfB bei Facebook

Facebook Logo

Counter

Besucher seit dem 03.11.2010
658127
Diese Woche:3094
Diesen Monat:9373
News/Alte Herren
Turnier der Alten Herren zur 111-Jahrfeier am 26.08.2017 ab 15.30 Uhr
Sonntag, den 20. August 2017 um 20:53 Uhr
Am Samstag, den 26.08.2017 ab 15.30 Uhr führen die Alten Herren des VfB vor der 111-Jahrfeier des

VfB ein Fußballturnier im Sportpark Friesenstadion durch. Es ist ein Turnier mit fünf Mannschaften.

Gespielt wird jeder gegen jeden auf zwei Plätzen gleichzeitig. Folgende Mannschaften nehmen an

diesem Turnier teil:

VfB 1906 Sangerhausen Alte Herren,

Team Michael Birke ( Wolfenbüttel ),

SV Fortuna Brücken Alte Herren,

Traditionsmannschaft VfB 1906 Sangerhausen ( Jux Dienemann ),

Kreisauswahl Alte Herren ( Michael Gläser ).

Alle Fußballanhänger sind recht herzlich zu diesem Turnier eingeladen. Also wir sehen uns schon vor der

111-Jahrfeier im Sportpark Friesenstadion!

 
SV Blau-Weiß Bottendorf gewann Panorama-Cup der Alten Herren
Sonntag, den 12. Februar 2017 um 12:04 Uhr
Am Freitagabend fand in der Sporthalle der Berufsschule das Hallenturnier der Alten Herren um den

Panorama-Cup statt. Zu Beginn des Turnieres gedachten alle Spieler, Betreuer und Zuschauer des vor

kurzen leider viel zu früh verstorbenen Holger Kokles mit einer Schweigeminute.

In diesem Jahr nahmen an diesem Turnier neun Mannschaften teil. Gespielt wurde in der Vorrunde

zunächst in einer Vierer - und in einer Fünferstaffel. Der VfB als Gastgeber belegte in seiner Gruppe

mit einem Sieg und drei 1 : 2 Niederlagen leider nur den fünften Platz und schied aus. Für das Halbfinale

qualifizierten sich der SV Allstedt, das Team Silvio Lubisch, der SV Wacker Rottleberode und der

SV Blau-Weiß Bottendorf.

Im Halbfinale gab es folgende Resultate:

SV Allstedt - Team Silvio Lubisch 4 : 1,

SV Wacker Rottleberode - SV Blau-Weiß Bottendorf 0 : 2.

Das Spiel um Platz drei gewann der SV Wacker Rottleberode gegen das Team Silvio Lubisch mit 2 : 1.

Im Finale zwischen dem SV Allstedt und dem SV Blau-Weiß Bottendorf stand es nach der regulären

Spielzeit 2 : 2. Das Neunmeterschießen gewann dann Bottendorf mit 4 : 2.

Folgende Spieler wurden mit einem Sonderpopkal geehrt:

Bester Spieler: Steffen Straßburger ( SV Blau-Weiß Bottendorf ),

Bester Torschütze: Martin Dittscher ( Team Silvio Lubisch ),

Bester Torwart: Stefan Pietsch ( SV Wacker Rottleberode ):

Wie immer, bei den Alten Herren, gab es dann nach dem Turnier noch eine sehr lange "dritte Halbzeit".

Der VfB beglückwünscht die ersten vier Mannschaften und den Spielern mit den Sonderpreisen zu ihrem

Erfolg und und bedankt sich bei Panorama Möbel und allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern,

einschliesslich der Schiedsrichter für die Unterstützung und Hilfe.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6