Fussball Kegeln Kickboxen Badminton Sportgruppen

Interaktiv

VfB bei Facebook

Facebook Logo

Counter

Besucher seit dem 03.11.2010
630243
Diese Woche:903
Diesen Monat:13613
Home



SV Eintracht Elster

Juhasc - Röder, Picha ( 65. Engelhardt ), Witt ( 86. Furchner ), Schüler K. , Rosenberger, Schultz, Lehmann, Schüler Y. , Körnig, Hinkelmann ( 74. Molycka )

VfB 1906 Sangerhausen I

Bemmann - Scholz, Pulz, Olbricht, Dietze, Ibold, Trautmann, Knopp ( 66. Hennig ), D. Schulz, L. Weise ( 86. Gruber ), Schäffner ( 77. Ndiaye )

 


Zuschauer: 95 ( darunter 9 aus SGH )

Schiedsrichter: Hendrik Miekautsch ( Wimmelburg ) - Alrik Luther ( Halle ), Daniel Fritzsche

Gelbe Karten: Körnig ( Elster ) - Scholz ( VfB )

Gelb - Rote Karte: Scholz ( 55. Minute - VfB )

Rote Karten: keine

Torfolge: 1 : 0 ( 27. Schultz ), 1 : 1 ( 35. Schäffner ), 1 : 2 ( 61. Schäffner ), 1 : 3 ( 64. Schäffner )

 

Besondere Ereignisse: Mit einem völlig verdienten Auswärtssieg für den VfB endete heute das erste Aufeinandertreffen in der Geschichte zwischen Eintracht Elster und dem VfB. Insgesamt neun Fans des VfB ( Danke für die Unterstützung! ) machten sich auf den 160 Kilometer langen Weg nach Elster. Dabei zeigten die Gäste eine gute erste Halbzeit und eine überragende zweite Halbzeit ( die beste Halbzeit seit Monaten, trotz teilweise nur mit zehn Mann ). Raik Olbricht hatte etwas umgestellt. Scholz, Pulz, Olbricht und Dietze bildeten die Viererkette. Dafür rutschten Trautmann und Knopp in das Mittelfeld. Schon in der ersten Halbzeit war es ein gutes Verbandsligapunktspiel. Beide Mannschaften hatten sehr gute Chancen und es hätte eigentlich zur Halbzeit 3 : 3 stehen müssen. Die Gastgeber hatten folgende Chancen: 15. Maik rettet glänzend vor einem Spieler der Gastgeber; 25. Freistoß Lehmann-wieder hält "Bemme" überragend; 27. Fehlpass des VfB im Mittelfeld-Elster fährt einen Konter und Schultz schießt das 1 : 0; 39. Riesentat "Bemme" nach Freistoß Körnig; 40. Körnig nach der folgenden Ecke allein vor dem Tor-schießt den Ball am Tor vorbei. Aber auch der VfB hatte Riesenchancen: 10. Doppelchance zur Führung Lukas und Knoppi scheitern jeweils aus Nahdistanz  am Torwart; 12. Konter über rechts-die Eingabe von Lukas war hier zu schwach; 14. Konter VfB- Klasse Querpass auf Ibold, der Schuss wurde von der Linie geholt; 18. schwacher Abschluß Schäffner nach Konter; 30. wieder Klassekonter-Schäffner allein vor dem Tor, schiebt den Ball am Tor vorbei; 35. Freistoßkombination über drei Stationen-Keffke schiebt aus Nahdistanz ein; 43. schneller Konter über Schäffner und Weise-Klasse Schuss-wieder Glanztat vom Torwart. In der zweiten Halbzeit hatten die Gastgeber nur zwei Chancen ( 69. Riesenchance aus Nahdistanz-VfB klärt zur Ecke; 87. Pfostenschuss aus Nahdistanz ). Ansonsten spielten die Gäste um die überragenden Ibold, Schäffner und Weise wie aus einem Guss und hatte eine Vielzahl von Chancen ( 47. Solo Calli über das halbe Feld, Schuss aus 20 Metern- Torwart lenkt zur Ecke; 52. Konter über Weise+D. Schulz, scharfe Eingabe-Torwart klärt im Nachfassen; 61. Schuss Calli aus 10 Metern, Ball wird abgewehrt und Kevin schlenzt den Ball in den Winkel; 64 wieder Konter und Kevin netzt wieder ein; 73. Solo Calli über rechts, starker Rückpass auf Schäffner, schiebt am Tor vorbei; 75. Kevin startet allein an der Mittellinie, knallt den Ball aus 16 Metern an den Pfosten; 76. nächster Konter, Calli schafft es allein vor dem Tor nicht einzunetzen; 85. Ossi über rechts; seine Flanke findet keinen Abnehmer; zum Abschluss der Gala in der 2. Halbzeit knallt Calli den Ball aus 20 Metern an die Querlatte. Dann war der erste Auswärtssieg der Saison perfekt. Mit dieser spielerischen und kämpferischen Leistung hat sich die Mannschaft selbst Maßstäbe gesetzt. Es gab keinen einzigen Ausfall. Ein Sonderlob hat sich Lukas Weise verdient. Er zeigte seine bisher beste Leistung im Männerbereich beim VfB! An diese Leistung gilt es am Freitagabend unter Flutlicht gegen Dölau anzuknüpfen. Auf geht`s VfB!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 : 3
SV Eintracht Elster

VfB 1906 Sangerhausen I