Liveticker Verbandsliga

... lade FuPa Widget ...

VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Spielbericht Bernburg gegen VfB I

franks Kolumne300x200

SC Bernburg

Klancevics - Celmer, Komnos ( 87. Rieser ),, Podleska ( 87. Podleska ), Kühne, Pankowski, Hesse ( 70. Hesse ), Grisgraber ( 83. Naumann ), Salis, Poliscuks, Weigel

VfB 1906 Sangerhausen I

Brünoth - D. Schulz, Mosebach, Worch, Hildebrandt, Kern ( 79. Drews ), Olbricht, Hennig ( 79. J. Hetke ),Weick, Sylla, Glage

Schiedsrichter: Frank Hildebrandt ( Nebra ) - Marcel Theumer ( Ammendorf ), Paul Geißler ( Dölau )

Zuschauer: 100

Gelbe Karten: Celmer, Podleska, Pankowski ( alle Bernburg ) - Weick ( VfB )

Gelb - Rote Karten: Keine

Rote Karten: Keine

Torfolge: 1 : 0 ( 28. Kühne ), 2 : 0 ( 45. Grisgraber ), 3 : 0 ( 57. Komnos ), 4 : 0 ( 88. Kühne )

Spielbericht:

Wer das Spielt gesehen hat, schüttelt über das Ergebnis nur den Kopf. Eigemtlich hätte das Spiel mit dem gleichen oder einem ähnlichen Ergebnis wie heute beim HFC enden müssen. In Bernburg war es so, dass die Gastgeber ihre Chancen nutzten; der VfB leider nicht. Beide Mannschaften spielten nämlich mit offenen Visier. Aber der Reihe nach. In der 1. Halbzeit hatte der VfB nur zwei Chancen ( 3. Solo Sylla zur Grundlinie-bekommt den Ball aber nicht präzise rein; 10. Freistoß Bruno-Torwart lässt prallen-im Nachschuss landet der Ball im Tor. Wegen Abseits wird das Tor nicht gegeben. War sehr knapp. ). In der 1. Halbzeit waren die Gastgeber besser und hatten viele Chancen: 2. Heber über Eric-Ball klatscht an die Latte; Komnos auf Grisgraber-Max und Eric klären; 12. Schuss aus Nahdistanz auf`s Tor-Seny rettet auf der Linie; 17. Seitfallzieher aus Nahdistanz-Eric klärt im Nachfassen; 28. scharfer Schuss auf`s Tor-Eric klatscht ab-Kühne zum 1 : 0; 36. VfB wehrt zu kurz ab-Kühne im Nachschuss vorbei; 45. Komnos allein vor Eric-großartige Fußabwehr; 45. Grisgraber wieder allein vor Eric-2 : 0. Auch in der zweiten Halbzeit hatten die Gastgeber viele Chancen: 48. Heber Bernburg über Eric-Max rettet auf der Linie; 49. Ping-Pong im Strafraum-zum Schluss klatscht der Ball an den Pfosten des VfB-Tores; 57. klares Handspiel von Bernburg im Mittelfeld-wird nicht geahndet-einige VfB-Spieler diskutieren-Bernburg fährt einen Konter und erhöht auf 3 : 0; 60. Max rettet in höchster Not; 88. präzise Flanke von rechts-Direktschuss Kühne zum 4 : 0; 90. Max rettet auf der Linie. In der 2. Halbzeit hatte der VfB viele Chancen: 46. Schuss Sylla knapp vorbei; 70. Solo Kern-allein vor dem Tor-Schuss zu schwach; 71. Kombination Glage-Schulz-Sylla-Seny vergibt allein vor dem Tor; 73. Freistoß Bruno-Glanztat Torwart; 73. Freistoß D: Schulz-Torwart lenkt zur Ecke; 77. Freistoß Kern-Torwart lenkt zur Ecke-folgende Ecke Kopfball aus Nahdistanz vorbei; 80. Kopfball Hannes nach Ecke vorbei; 88. Freistoß Bruno-Torwart lenkt zur Ecke. Am Ende war es eine deutliche Niederlage, weil der VfB die vielen Chancen nicht zu Toren nutzen konnte. Was nimmt man aus deisem Spiel mit: Der VfB gab nie auf; er erspielte und erkämpfte sich viele Chancen; Max Worch machte ein überragendes Spiel; Hannes konnte in der Innenverteidigung überzeugen; aussen spielte der VfB zu riskant ( Danny ); mit Julian Drews debütierte das nächste 17-jährige Talent. Nun heißt es gegen Ammendorf den nächsten Anlauf zu nehmen. Auf geht`s VfB!

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Verein

 

Jetzt VfB Mitglied werden

vfb alle 1300x580

Gleich anmelden &  Vorteile sichern

Vereinsspielplan

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Aktuelles Spielplakat

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Vorlage HP Veranstatungen

VfB Vereins- Feriencamp

Informationen zu den Feriencamps 2021 erhalten Sie im Sportbüro des VfB!!

 

Fussball aktuell

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute432
Diese WocheDiese Woche2944
MonatMonat6869
GesamtGesamt483633
Gäste 49

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt