Liveticker Verbandsliga

... lade FuPa Widget ...

VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Spielbericht VfB I gegen Amsdorf

VfB 1906 Sangerhausen I

Brünoth - Hildebrandt, Sylla, D. Schulz, J. Hetke, Kern, Olbricht ( 70. Eisler ), Weick, Hennig ( 61. Scholz ), Glage ( 82. Dietze ), Schäffner

1. FC Romonta Amsdorf

Deininger - Hotopp ( 50. Dose, 71. Körtke ), Kunze, Odovic, Amari ( 61. Teuscher ), Schock, Butzmann, Stache, Uhlmann, Willer ( 28. Paulick ), Gründler

Zuschauer: 215

Schiedsrichter: Max Grünwoldt ( Leuna ) - Daniel Fritzsche ( Bitterfeld-Wolfen ), Patrick Menz ( Rothenburg )

Gelbe Karten: Olbricht ( VfB ) - Odovic ( ( Amsdorf )

Gelb-Rote Karten: Keine

Rote Karten: Keine

Torfolge: 1 : 0 ( 23. Hennig ), 2 : 0 ( 22. Kern ), 3 : 0 ( 35. Schäffner ), 4 : 0 ( 42. Hennig ), 5 : 0 ( 76. Schäffner )

Spielbericht:

Was für ein Spiel des VfB am Freitagabend. Die erste Halbzeit war das beste, was der VfB in den letzten Jahren gezeigt hat. Stefan Kuhnert erwischte die Gäste mit einer für sie unbekannten Taktik. Er liess die Mannschaft im 4 - 3 - 3 spielen. Die drei Angreifer Philipp, Kevin und Max störten die Gäste schon in ihrer Hälfte, so dass sie nicht ihr Spiel aufziehen konnten. Dazu nutzten Kevin und der überragende Max ihre Chancen. Auch wenn Philipp sich am Torreigen nicht beteiligte, spielte er eine ganz wichtige Rolle, denn er legte viele Bälle ab und band in der Regel zwei Spieler. Im Mittelfeld ragte der überragende Bruno heraus, den die Gäste nie stellen konnten."Eisbär" und Niklas erkämpften viele Bälle. Alle vier Abwehrspieler ( Janek, Danny, Seny und Eric ) spielten überragend! Im übrigen schoss Alexander Gründler das erste Mal seit Jahren kein Tor gegen den VfB, obwohl er zwei hundertprozentige Chancen hatte. Doch der Reihe nach. Die Gastgeber hatten viele Chancen: 6. Solo Bruno-Querpass auf Niklas-Schuss aus 12 Metern-Torwart sicher; 14. Doppelpass Philipp-Niklas-Pass auf Max-Flachschuss aus 10 Metern 1 : 0; 20. Solo Bruno-Schuss blockt Amsdorf zur Ecke; 22. schwerer Torwartfehler der Gäste-spielt den Ball auf Niklas-der bedankt sich und schiesst das 2 : 0; 26. Heber Philipp aus 30 Metern an die Latte; 30. Flachschuss Kevin aus 20 Metern knapp vorbei; 34. Solo Bruno-Schuss aus 16 Metern Glanztat Deininger; 35. Ecke Bruno an den langen Pfosten-Kevin köpft aus Nahdistanz zum 3 : 0; 42. Direktschuss Max aus 30 Metern auf der rechten Seite in den Dreiangel, Mindetsens "Tor des Jahres". Aber auch die Gäste hatten einige Chancen: 16. Konter Amsdorf Stache auf Gründler-frei vor dem Tor Schuss an die Latte; 25. Solo Stache über rechts-Schuss an das Aussennetz; 32. Gewühl nach Freistoßflanke-Butzmann aus fünf Metern über das Tor. Die begeisterten Fans des VfB verabschiedeten ihre Mannschaft mit großen Jubel und Applaus in die Kabine. In der zweiten Halbzeit machte die Mannschaft dort weiter wo sie aufgehört hatte: 46. Solo Philipp über rechts Klasse Querpass auf Bruno-Schuss aus 12 Metern-Amsdorf rettet in höchster Not; 55. Amsdorf rettet in höchster Not gegen Philipp; 56. Kevin spielt den Ball mit der Hacke auf Bruno-Schuss aus 12 Metern-Torwart rettet zur Ecke; die folgende Ecke von Bruno köpft Kevin aus Nahdistanz über das Tor; 60. Solo Bruno-Pass auf Danny-Schuss aus 16 Metern-Torwart sicher; 62. Solo Niklas über rechts-Pass auf Kevin-aus Nahdistanz vergeben; 65. Ablage auf Mika-Schuss vorbei; 66. Glanztat Deininger bei Großchance VfB; 70. Kopfball Janek aus Nahdistanz an die Latte; 73. Foul an Mika im Strafraum-kein Elfmeter; 76. Traumtor Kevin von der Strafraumgrenze aus der Drehung in den Winkel; 88. Kombination über mehrere Stationen-Eric scheitert aus spitzen Winkel. Die Gäste hatten noch wenige Chancen: 50. Gründler aus Nahdistanz über das Tor; 54. scharfe Eingabe von rechts-Eric sicher; 80. Großchance Amsdorf-Eric rettet; 86. Doppelchance Amsdorf-einmal Glanztat Eric-einmal am Tor vorbei.Mit diesem Spiel, auch mit der Art und Weise hat sich die Mannschaft selber Maßstäbe gesetzt. Das betrifft die Spielweise, den Kampfgeist und auch die spielerische Klasse. Wichtig war auch, dass endlich einmal zu null gespielt wurde. Nun geht es am nächsten Sonntag zum schweren Spiel nach Westerhausen. Auf geht`s VfB!

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Verein

 

Jetzt VfB Mitglied werden

vfb alle 1300x580

Gleich anmelden &  Vorteile sichern

Vereinsspielplan

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Aktuelles Spielplakat

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Vorlage HP Veranstatungen

VfB Vereins- Feriencamp

Informationen zu den Feriencamps 2021 erhalten Sie im Sportbüro des VfB!!

 

Fussball aktuell

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute472
Diese WocheDiese Woche2286
MonatMonat9362
GesamtGesamt486126
Gäste 60

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt