Liveticker Verbandsliga

... lade FuPa Widget ...

VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Spielbericht Turbine Halle - VfB I

Turbine Halle

Kadoch - Purfürst, Pohle, Gerber, Jahner ( 72. Ermolaev ), Riechert, Kahle ( 65. Fischer ), Kindl, Franz, Proske ( 120. Kallen ), Purgand ( 85. Knaut )

VfB 1906 Sangerhausen I

Bemmann - J. Hetke, Olbricht, D. Schulz, Gerhardt, Kern, T. Hetke, Herbach, Eisler ( 65. Hildebrandt ), Scholz, Schäffner ( 55. Hennig )

Zuschauer: 60 ( davon 15 aus SGH )

Schiedsrichter: Winfried Bormann ( Leipzig ) ( ab 37. Toni Pulst ( Zöschen ) - Toni Pulst ( Zöschen ) ( ab 37. Winfried Bormann; ab 46. Leon Thürkow ( Halle ), Tom Lägel ( Lieskau )

Gelbe Karten: Gerber, Kindl, Franz, Purgand ( alle Turbine ) - D: Schulz, Scholz ( beide VfB )

Gelb-Rote Karten: Keine

Rote Karten: Tim Riechert ( Turbine Halle - 88. Minute wegen einer Tätlichkeit )

Torfolge: 1 : 0 ( 45.+2 Kindl ), 1 : 1 ( 70. J. Hetke ), 2 : 1 ( 94. Kindl - Handelfmeter ), 2 : 2 ( 112. Kern ), 2 : 3 ( 120. Olbricht )

Spielbericht:

Der VfB hat heute in allerletzter Minute im Ligapokal auswärts bei Turbine Halle gewonnen und ein Elfmeterschiessen verhindert. Beim VfB fehlten aus unterschiedlichen Gründen verschiedene Spieler ( Ibold, Weick, Sonnenberg, Glage, Brünoth, Worch, Sylla, Fuhrmann ). So gab Trainer Olaf Glage einigen Anschlusskadern eine Einsatzchance. Das Spiel hatte eigentlich alles was ein Pokalspiel auszeichnet, rasante Zweikämpfe, wechselnde Führungen ( wobei die Führung des VfB gleich die Entscheidung war ), Verlängerung. Nur das Elfmeterschiessen fehlte. In der 1. Halbzeit war es ein verteiltes Spiel mit besseren Chancen für die Gastgeber ( 9. Direktschuss 18 Meter-Maik lenkt zur Ecke; 12. Maik rettet in höchster Not durch Herauslaufen; 22. Direktschuss Proske aus Nahdistanz vorbei; 45. Flanke Riechert an den Pfosten; 45.+2 Kopfball Kindl nach Ecke aus Nahdistanz 1 : 0 ). Der VfB war in der 1. Halbzeit nur nach zwei Standdards gefährlich ( jeweils Kopfball Patrick aus Nahdistanz nach scharfen Freistoßflanken von Janek-7. und 28. Minute ). In der 2. Halbzeit hatten die Gastgeber nur noch eine Chance ( 73. Kopfball Franz nach Freistoßflanke ). Der VfB war in der 2. Halbzeit drückend überlegen und hatte einige Chancen ( 57. Flanke Mika-alle verpassen vor dem Tor; 63. langer Ball auf Max-Schuss-Torwart lenkt zur Ecke; 70. direkter Freistoßhammer Janek zum Ausgleich; 75. Kadoch bei Flanke unsicher-Max schiesst aus Nahdistanz über das Tor; 85. Lattenknaller Janek nach kurzer Ecke ). So ging es in die Verlängerung und das Flutlicht wurde angestellt. In der 94. Minute gab es zunächst einen Handelfmeter, den Kindl sicher verwandelte. Danach verteidigten die Gastgeber mit Mann und Maus und der VfB stürmte und hatte einige Chancen ( 112. Solo von Niklas zum 2 : 2; 114. Freistoß Gerhardt-Kadoch lenkt zur Ecke; 115. Schuss Niklas knapp über das Tor; 120. Flugkopfball "Eisbär Junior" nach Ecke zum umjubelten 2 : 3 ). Am Ende war es ein verdienter Sieg, der aber teuer erkauft wurde. "Keffke" verletzte sich am Knöchel und wahrscheinlich auch am Knie. Diagnose stand noch nicht fest. Es sah aber nicht so aus, dass unser bester Stürmer in Ammendorf spielen kann. Wir wünschen "Keffke" gute Besserung! Nun geht es am nächsten Freitag um 19.00 Uhr zum Spitzenreiter nach Ammendorf. Auf geht`s VfB!

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Verein

 

Jetzt VfB Mitglied werden

vfb alle 1300x580

Gleich anmelden &  Vorteile sichern

Vereinsspielplan

... lade Modul ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Aktuelles Spielplakat

VfB Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Vorlage HP Veranstatungen

VfB Vereins- Feriencamp

Informationen zu den Feriencamps 2021 erhalten Sie im Sportbüro des VfB!!

 

Fussball aktuell

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Besucher ab 1.02.2019

HeuteHeute162
Diese WocheDiese Woche959
MonatMonat3043
GesamtGesamt506109
Gäste 45

1.Männer Tabelle

... lade FuPa Widget ...
VfB 1906 Sangerhausen auf FuPa

Die Macht der Berg- und Rosenstadt